12.07.20

Fest der schwarzen Feige

Plakat: Feigenfest in Caromb 2018


Die Feige gehört zu den ältesten Nutzpflanzen und gilt vielen Religionen als heilig
. In Caromb -  am Fuße des Monte Ventoux - wächst eine besonders schmackhafte Sorte: Die dunkelviolette Noir de Caromb, die gleich zweimal im Jahr geerntet werden kann.

Die Bruderschaft der Schwarzen Feige von Caromb


Besonders süß und aromatisch ist die sogenannte Blütenfeige im Juli. Dann lädt die Bruderschaft der Schwarzen Feige die Bewohner des Ortes zu einem Fest ein.
Offiziell eröffnet wird das Event mit der Präsentation der Bruderschaft und einem Umzug durch die Stadt, doch vorher schon haben Aussteller ihre Stände aufgebaut.

Verkaufsstände auf dem Feigenfest von Caromb


Die präsentieren natürlich Feigen - frisch vom Baum, als Marmelade oder Chutney verarbeitet oder zu Schnaps gebrannt - aber auch regionales Kunsthandwerk und andere gastronomische Produkte sind zu sehen.
Es gibt Verkostungen von Feigenköstlichkeiten, aber auch von lokalem Wein, Austellungen und ein Kinderprogramm.

---------- Service ---------
Fest der schwarzen Feige

Zurück

Einen Kommentar schreiben