29.07.20 - 01.08.20

Konstanzer Weinfest

Spitalkellerei in Konstanz

Konstanz besitzt eine jahrhundertealte Weinbautradition. Die 1225 gegründete Spitalkellerei der Stadt am Bodensee ist die älteste in Deutschland und besitzt heute noch rund 23 Hektar Rebfläche, darunter die bekannte Lage Meersburger Haltnau.

Konstanzer Weinfest


Angebaut werden vor allem die für die den Bodensee typischen Sorten Müller Thurgau, Spätburgunder, Traminer und Regent.
Deren Weine - aber auch die von 20 anderen Winzern der Bodenseeregion- können Ende Juli auf dem Weinfest der Stadt verköstigt werden.

Konstanzer Weinfest

Dazu gibt es kulinarischen Spezialitäten aus dem Vierländereck: Herzhafte Dünnele aus dem Holzofen oder deftige Kässpätzle beispielsweise.
Abgerundet wird das Weinfest von Musikdarbietungen und einem Kinderprogramm mit Fotoshootings, Kinderschminken und Torwandschießen.

 

---------- Service ---------
Konstanzer Weinfest

Zurück

Einen Kommentar schreiben