25.07.20 - 02.08.20

Kulmbacher Bierwoche

Abendstimmung auf der Kulmacher Bierwoche

Unterhalb der Plassenburg finden jedes Jahre Ende Juli, Anfang August die Kulmbacher Bierwochen statt. Rund 120 000 Besucher bevölkern an neun Tagen die Biertische und lassen sich die extra für die Veranstaltung gebrauten Festbiere oder einer der anderen vielen Sorten der örtlichen Brauereien schmecken. Die Wirte servieren dazu deftige fränkische Küche: Allen voran die Kulmbacher Bratwurst im Anisbrötchen.

Festbühne auf der Kulmacher Bierwoche

Ein Höhepunkt des Festes ist der traditionelle Fassanstich. Und der Festzug der Kulmbacher Bierfanclubs aus aller Welt.
Manche von Ihnen, wie der EKU Fanclub aus den USA, haben rund 7000 Kilometer zurückgelegt, um mit Standarten, Maskottchen und Fahnen an dem Aufmarsch vom Gelände der Kulmbacher Brauerei durch die Innenstadt zum Bierstadl teilzunehmen.

Traditioneller Schäfflertanz auf der Kulmacher Bierwoche


Livemusik lokaler und regionaler Bands, Auftritte von Musikvereinen und Trachtenkapellen gehören an allen Tagen ebenfalls zum Programm wie Maßkrugstemmen, ein Contest der besten Trinksprüche oder der traditionelle Schäfflertanz - der Zunfttanz der Fasshersteller.

 

---------- Service ---------
Kulmbacher Bierwoche

Zurück

Einen Kommentar schreiben