02.09.17

Samstag, 02.09.17

Wochenende des Belgischen Biers

Craft-Bier, Klosterbier oder solches mit Kirchgeschmack: Belgisches Bier ist Kult - ganz besonders während des Belgian Beer Weekends im September in Brüssel. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Bautzener Senfwochen

Kaninchen in Kräuter-Senfkruste, ein mittelscharfer Cocktail aus Senf. Oder gar ein kühles Senfeis: Wenn es um ihren Mostrich geht, dann zeigen sich die teilnehmenden Restaurants und Bars auf den Bautzener Senfwochen ausgesprochen kreativ. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Oechslefest in Pforzheim

Dass die Winzer mit einem Blick durch das Refraktometer schon am Weinberg erkennen können, wie der Jahrgang wird, verdanken sie unter anderem Christian Ferdinand Oechsle. Der Pforzheimer Goldschmied erfand die sogenannte Mostwaage, nach ihm benannt ist Maß für die Zuckeranteil im Most: Grad Oechsle. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Weinfest an der Mittelmosel

An den mineralreichen Hängen der Mittelmosel reifen seit fast 2000 Jahren exzellente Weine. Einige von ihnen können Besucher des alljährlichen Weinfests Mittelmosel in Bernkastel-Kues probieren. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Kürbisausstellung Ludwigsburg

Mitten in Ludwigsburgs liegt die weitläufige Parkanlage Blühendes Barock. Der Schlossgarten ist im Herbst Stätte der weltgrößten Kürbisausstellung. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Sagra Pecorino di Filiano

Schon die Römer hielten in der Provinz Potenza im Appenin Schafe - und machten aus dem Milch einen kräftigen Käse. Heute ist der mild-pikante Pecorino di Filano das Aushängeschild der Region und Star des nach ihm benannten Festes. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Parma-Schinkenfestival

Parma oder San Daniele? Seit Jahrhunderten wetteifern die beiden oberitalienischen Gemeinde darum, wer den besten Schinken Italiens produziert. Anfang September versucht das regionale Consorzio Feinschmecker aus aller Welt von ihrem Parma-Schinken zu überzeugen - und lädt zu einem mehrtägigen Festival ein.  Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Fischerwoche von Crikvenica

Bevor der Tourismus in Crikvenica an der kroatischen Adriaküste Einzug hielt, war die Fischerei der wichtigste Wirtschaftszweig. Mit einer Fischerwoche erinnern die Bewohner der Stadt an diese Tradition. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Istrian Wine Run

Don´t drink and drive mögen sich die Macher des Istrien Wine Run gedacht haben - und veranstalten Anfang September einen unterhaltsamen Marathon auf der istrischen Halbinsel von Momjan nach Umag. Das besondere der Veranstaltung: Statt isotopische Drinks oder kräftigende Bananen verteilen die Helfer an den Stationen Weine der Region. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Lesachtaler Dorf- und Brotfest

Brot ist nicht nur ein traditionelles Nahrungsmittel, sondern Symbol für das Leben schlechthin. Im Lesachtal in Kärnten besinnt man sich in den Backstuben auf die Jahrhunderte alten Rezepte - nicht nur während des Dorf- und Brotfests. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Stanz brennt!

Rund 150 Haushalte zählt Stanz. In 53 von ihnen wird seit Generationen Schnaps gebrannt. Kein Wunder dass das 600-Seelen-Dorf in Tirol als Brennereidorf Österreichs gilt. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Weinlesefest in Zielona Góra

Der Weinbau in Polen hat eine lange Geschichte: Schon im 14. Jahrhundert pflanzten Mönche die ersten Reben. In Zielona Góra will man an diese Tradition erinnern - und feiert jeden September ein Weinlesefest. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Weinfest auf Madeira

Madeira: Ein Blumentopf mitten im Atlantik. Die Insel des ewigen Frühlings verdankt ihre Blütenpracht dem ganzjährig milden Klima. Das lässt auch einen besonderen Wein entstehen: Den mit Alkohol versetzten und unter Wärmezufuhr gereiften Madeira. Ihm widmen die Inselbewohner ein Fest: Zu Beginn der Weinlese Ende August. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Weinlesefest von Bellinzona

Dem Weingott Bacchus huldigen die Winzer des Tessiner Städtchens Bellinzona am ersten Wochenende im September mit einem Fest: Dem Perbacco! Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Paniqueso

Seit dem 15. Jahrhundert wird in Quel in La Rioja Brot und Käse an die Bevölkerung verteilt. Die Armenspeisung ist eines der älteste gastronomischen Feste Spaniens. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Valdepeñas-Weinfest

Mehr als 10 000 Besucher schauen zu, wenn Anfang September auf dem Plaza de España in Valdepeñas - wie seit alters her - Wein mit den Füßen gestampft wird. Der Ort nahe Ciudad Real in der la Mancha ist Zentrum des größtes Weinanbaugebiet Spaniens  - und des alljährlichen Traubenlesefestes der Region. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Weinlesefest in Jerez

Traditionelles Traubenstampfen, Verkostungen oder Workshops zum Thema Wein: Auf mehr als 100 Veranstaltungen lernen die Besucher des Weinlesefestes von Jerez - in Theorie und Praxis - den Sherry kennen. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Szegeder Fischsuppenfest

Stör, Karpfen, Wels oder Barsch: Der Reichtum der ungarischen Flüsse und Seen war legendär. Fisch galt jahrhundertelang als Arme Leute-Essen. Vor allem die Fischsuppe brachte es zu nationalem Ruhm. Weiterlesen …

Samstag, 02.09.17

Weinfest von Limassol

Ende August, Anfang September lädt Zypern an elf Tagen zum größten Weinfest der Insel nach Limassol ein. Das Festival - 1961 zum ersten Mal ausgetragen - lockt jährlich rund 15 000 Besucher an. Weiterlesen …