13.07.19

Fischfest in Feld am See

Fischfest in Feld am See: Geräucherte Fische

Zehn verschiedene Fischarten kann man in dem 41 Hektar großen und bis zu 26 Meter tiefen Brennsee angeln - oder an einen der vielen Gaststätten am Ufer genießen.
Besonders Mitte Juli, wenn die Gemeinde in den Nockerbergen zum Fischfest einlädt. Dann wird der Marktplatz des Ortes zur offenen Showküche in der Lokalmatador Marco Krain zum Schaukochen einlädt.

Fischfest in Feld am See: Steckerlfisch


Originelle Gerichte wie Steckerlfisch oder Fischlasagne werden kreiert, dazu ein eigens für das Fest gekelterter Fischwein serviert: Ein Cuvée Feld vom Weingut Walter Skoff in Gamlitz. Die Fischer aus der Umgebung zeigen wie geräuchert wird, die örtliche Trachtengruppe sorgt für Stimmung und für die Kinder stehen GoKarts, Hupfburg oder Riesenrutsche bereit.

 

---------- Service ---------
Fischfest in Feld am See
  • Ort: Feld am See, Kärnten
  • Zeit: Ende Juli

Zurück

Einen Kommentar schreiben