22.02.19 - 24.02.19

Käsemesse des Alentejo

Käsemesse in Serpa, Alentejo


Nisa, Évora und Serpa gelten als Hochburgen der traditionellen Käseherstellung im Alentejo
. Aus roher Schafs- oder Ziegenmilch entsehen aromatische Käse mit geschützter Ursprungsbezeichnung wie beispielsweise der buttriger Serpa. Ein Käse aus reiner Schafsmilch, der durch einen Sud aus der Cardo-Artischocke zum Gerinnen gebracht wird.  

Showcooking auf der Käsemesse in Serpa


Anfang des Jahres versammeln sich die Käsemeister der Region in der alten Römerstadt Serpa und präsentieren ihre Produkte.
Es gibt Probierstände und Käseworkshops - auch für Kinder. Es wird gezeigt wie Schafe geschoren werden und Küchenmeister präsentieren ihre Künste.

Auf dem Guadiana können Rafting-Touren unternommen werden. Oder man besichtigt die große Burgmauer oder das Aquädukt.
Von den vielen kulturellen Veranstaltungen sticht eine hervor: Die alentejanischen Chorgruppen mit ihrem von der Unesco zum immatriellen Weltkulturerbe ernannten A-Capella-Gesängen.

---------- Service ---------
Käsemesse des Alentejo

Zurück

Einen Kommentar schreiben