10.11.18 - 11.11.18

Schlesisches Pfefferkuchenfest

Schlesisches Pfefferkuchenfest: Showbacken

Die Tradition des Pfefferkuchenbackens kam wohl schon mit den großen Klöstern, die im Mittelalter in Schlesien entstanden, ins Land.
Der Reichtum an Honig, die weitverzweigten Handelswege, die fremde Gewürze und andere edle Zutaten ins Land führten, die großen Handelsstädte mit einem wohlhabenden Bürgertum - all das waren die idealen Voraussetzungen für eine Verbreitung dieses so schmackhaften und nahrhaften Gebäcks.

Schlesisches Pfefferkuchenfest: Kinderworkshop

Der Pfefferkuchenmarkt  auf Schloss Lomnitz bietet für jeden Besucher etwas: Kinder haben die Möglichkeit selbst zu verzieren, in der Schulküche wird gemeinsam gebacken und der Duft der Pfefferkuchen zieht durch den gesamten Gutshof und das Schloss.

Schlesisches Pfefferkuchenfest: Lebkuchenherz


Tausende Menschen kommen und genießen diese Stimmung, die von Livemusik und vielen weiteren Attraktionen für Kinder noch bereichert wird.
Auch Pfefferkuchenbäckerinnen aus Tschechien nehmen am Markt teil.

 

---------- Service ---------
Schlesisches Pfefferkuchenfest

Zurück

Einen Kommentar schreiben