16.02.19 - 17.02.19

Trüffelmesse in Abejar

Trüffelmesse in Abejar: Wettbewerb der Größten

Die zu Kastilien gehörende Provinz Soria ist die Pilzkapitale Spaniens. Mehr als 1700 verschiedene Pilzarten wachsen im größten zusammenhängenden Waldgebiet des Landes rund um die gleichnamige Provinzhauptstadt, 150 von ihnen sind essbar.
Neben Steinpilzen, Pfifferlingen oder Edel-Reizker ist vor allem einer bei den Sammlern begehrt: Der Trüffel.

Trüffelmesse in Abejar: Leistungsschau der Produzenten

 

Dem kostbaren Pilz widmet Abejar - eine 300-Seelen-Gemeinde in der Comarca de Pinares - Ende Februar eine Messe, die Trüffelfreunde aus aller Welt anlockt.
Zwei Tage lang wird über den richtigen "Anbau" diskutiert und über die Schulung von Trüffelhunden debattiert.

Trüffelmesse in Abejar: Hund bei Trüffelsuche

Es gibt geführte Besuche einer Trüffel-Finca und Wettbewerbe im Trüffelsuchen mit Hunden.
Und auch der größte Trüffel aus Soria wird prämiert - und das schmackhafteste Trüffel-Menü.
Zudem können auch andere Spezialitäten der Region - wie Käse oder Wein - probiert werden.

---------- Service ---------
Trüffelmesse in Abejar

Zurück

Einen Kommentar schreiben