26.01.19 - 27.01.19

Weinfest Saint-Vincent Tournante

Plakat: Weinfest Saint-Vincent Tournante

Ende Januar kommen im Burgund die Winzer zusammen, um den Heiligen Vincent für die vergangene Ernte zu danken und ihn in einer großen Prozession um seinen Schutz für die nächste Lese zu bitten.
Das Fest, dessen Wurzeln bis auf das Mittelalter zurückgehen, findet jedes Jahr in einem anderen Dorf statt.

Prissé: Chateau de la Combe

 

2018 ist Prissé, eine 2000-Selen-Gemeinde im Département Saône-et-Loire, an der Reihe.
Traditionell beginnt das Event mit der morgendlichen Prozession der 90 Winzergesellschaften des Heiligen Vincent, die mit einer Messe in der Dorfkirche endet.


Im Anschluss wird auf der Bühne der ältesten Weinbauer der Bruderschaft geehrt - und die Keller der örtlichen Winzer für Führungen und Degustationen geöffnet.
Dabei stehen 2018 die Weine der Apellation Saint-Véran im Mittelpunkt des Interesses.

Prozession auf dem Weinfest Saint-Vincent Tournante


Für die Kinder gibt es Degustationen verschiedener Traubensäfte, für Feinschmecker Köstlichkeiten aus Burgund.
Und am Parc de la Mairie spielen unterschiedliche Bands live für die Gäste - an manchen Jahren kommen an die
40 000 Besucher.

---------- Service ---------
Weinfest Saint-Vincent Tournante
  • Ort: Jedes Jahr in einem anderen Dorf im Burgund. 2018: Prissé
  • Zeit: Ende Januar
  • Preis: Einige Veranstaltungen sind kostenpflichtig
  • Zur Webseite des Veranstalters

Zurück

Einen Kommentar schreiben