07.09.19 - 16.09.19

Weinlesefest in Zielona Góra

Weingut bei Zielona Góra

1314 pflanzten Zisterzienser- und Benediktinermönche die ersten Reben rund um Grünberg, dem heutigen Zielona Góra. Mitte des 19. Jahrhunderts zählte man in der Region fast 1 400 Hektar Weinbauflächen.
Heute sind es nur noch rund 30 kleinere und mittlere Betriebe, die unter erschwerten klimatischen Bedingungen die mühsame Arbeit im Weinberg auf sich nehmen.

Weinlesefest in Zielona Góra: Mädchen mir Kranz

Einige von ihnen präsentieren ihre Produkte auf der Winobranie, dem alljährlichen Weinlesefest in Zielona Góra.
Die Veranstaltung beginnt mit der symbolischen Übergabe der Stadtschlüssel an den Weingott Bacchus in der Fußgängerzone, wo auch der Winzermarkt stattfindet.

Weinlesefest in Zielona Góra: Musikbühne


Weingüter laden an den zwei Wochen zu Besichtigungen ein, die Veranstalter organisieren Schifffahrten auf der Oder, Bridge-Turniere oder andere sportliche Veranstaltungen.
Abends wird Theater gespielt und bekannte polnische Rockbands treten auf.
Nach Konzertschluss geht es in die Disko.

---------- Service ---------
Weinlesefest in Zielona Góra
  • Ort: Rathausplatz und Fußgängerzone von Zielona Góra, Lebus
  • Zeit: Anfang September
  • Preis: Busse zu den zu besichtigenden Weingütern sind kostenpflichtig
  • Zur Webseite des Veranstalters

Zurück

Einen Kommentar schreiben