in Europa

26 Länder - 365 Tage - unzählige gastronomische Feste

Ob beim Federweißerfest in der Pfalz, der Schinken-Messe in San Daniele oder dem Käsemarkt in Gouda: Europas kulinarisches Erbe ist dann am lebendigsten, wenn es sich auf den Straßen und Plätzen der Städte und Gemeinden präsentiert.

Dabei ist die Zahl der gastronomischen Feste zwischen Reykjavik und Ragusa, Funchal und Famogasta unüberschaubar. Wohl kein Tag vergeht auf dem Kontinent, an dem nicht irgendwo die Menschen eines Dorfes oder Stadtteils Nachbarn, Anwohner und Besucher zu einem munteren Fest einladen.

Manche dieser Veranstaltungen haben eine Jahrhunderte alte, in der Region fest verankerte Tradition. Andere sind noch ganz neu und am Entstehen. Alle aber sind eine einzigartige Möglichkeit, dass Menschen über Grenzen und Sprachbarrieren hinweg zusammenkommen, sich kennenlernen und miteinander feiern.

stellt die schönsten europäischen Food-Events einem breiten Publikum vor. Dabei werden nicht nur Termine, Orte und Themen gelistet, sondern mit Hintergrundinformationen, Bildern und stimmungsvollen Reportagen Lust geweckt auf eine gastronomische Reise zu unseren Nachbarn - in der angrenzenden Gemeinde, im benachbarten Bundesland oder in einer der vielen europäischen Urlaubsregionen.

Sorgfältig recherchiert werden die Texte auf von Sven Rahn: Der erfahrene Food- und Reisejournalist treibt sich seit mehr als einem Vierteljahrhundert auf Bauernmärkten, Straßen- und Volksfesten in Europa herum, legt bei der Olivenernte und Weinlese Hand an oder löchert ungeniert die Großmutter vom Ferienhausvermieter bis sie das alte Familienrezept endlich preis gibt.

 

Sie sind Veranstalter eines nicht-kommerziellen Festes mit kulinarischem Hintergrund?

Oder vermissen eine touristisch relevante Veranstaltung, die das Thema Essen und Trinken zum Schwerpunkt hat?

Dann schicken Sie uns eine Mail an

info(at)food-festivals.de

mit Name und Datum der Veranstaltung sowie Hintergrundinformationen zum Event.  Außerdem eine Kontaktadresse und - idealerweise - ein paar Fotos.

Wir freuen uns über Ihre Zuschrift.

Ihr

Sven Rahn