22.09.22 - 25.09.22

Gänsefest in Boskovice

Gänsefest in Boskovice - Plakat

Zur Zeiten der K.-K.-Monarchie marschierten jeden September Hunderte Gänse von Boskovice ins kaiserliche Wien, um dort auf den Märkten für gutes Geld verkauft zu werden.
Und auch heute sind die Gänse aus der Kleinstadt in Südmähren eine hochgeschätzte Delikatesse.


Ihrem Premiumprodukt widmen die Einwohner des 1213 erstmals erwähnten Ortes jedes Jahr ein Fest.
Dann verwandelt sich die Orangerie des Schlosses in ein riesiges Restaurant in dem Gänse- und Entenspezialitäten probiert werden können.


Es gibt Ausstellungen, Konzerte, einen Kunsthandwerkermarkt und eine Leistungsshow der Kleinviehzüchter.
Die am schönsten geschmückte Gans wird gekürt, ebenso wie die Miss Gänsehirtin und das beste Gänserezept.

 

---------- Service ---------
Gänsefest in Boskovice

Zurück

Einen Kommentar schreiben