19.03.21 - 21.03.21

Internationales Käsefestival in Oberstdorf

Allgäuer Alpen

Sieben Sennalpen gibt es noch rund Oberstdorf  - mit saftigen Bergwiesen voller Kräuter auf denen von Juni bis September das robuste Allgäuer Braunvieh weidet.
Aus der Milch entstehen schmackhafte Alp- und Bergkäse, die alle zwei Jahre auf dem Käsefestival probiert werden können.

Verkaufsstand beim Internationalen Käsefestival in Oberstdorf


Aber nicht nur die lokalen Käser nehmen an dem Event teil: Rund 50 Veranstalter aus ganz Europa bringen ihre Käsespezialitäten in die südlichste Gemeinde Deutschlands - zur Freude der rund 15 000 Besucher.

 

Internationales Käsefestival in Oberstdorf: Trachtentanzgruppe


Das Festival wird von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm begleitet: Schaukäsen und -kochen. Puppentheater  und Zaubereien für Kinder, handgemachte Musik im alpenländischen Stil und Brauchtum vom Oberstdorfer Trachtenverein.
Und am Sonntag spielt die Musikkapelle Oberstdorf.

---------- Service ---------
Internationales Käsefestival in Oberstdorf

Zurück

Einen Kommentar schreiben