08.08.20 - 09.08.20

Spreewälder Gurkentag

Die Spreewälder Gurken sind gesund und schmackhaft - und das bekannteste Produkt Brandenburgs. In Golßen am Rande des Glogau-Baruther-Urstromtals feiern die Bewohner einmal im Jahr ihre berühmte, von holländischen Flüchtlingen im 16. Jahrhundert eingeführte, Spezialität.

 

An zwei Tagen im August präsentieren rund 100 Händler aus der gesamten Spreewaldregion ihre Gurkenspezialitäten: Als Senf- oder saure Gurke, mit Gewürzen und Kräutern wie Basilikum und Zitronenmelisse odereingelegt , Wein- oder, Nuss- oder Kirschblätter.
Zwischen Rathaus und der Konservenfabrik Spreewaldhof erleben die Besucher traditionelles Handwerk und sorbisches Brauchtum.

Auf mehreren Bühnen gibt es Konzerte, Folklore, Kleinkunst und Tanz. Samstag Mittag wird auf dem dem Golßener Marktplatz das Gurkenkönigspaar gekrönt.
Nach der Zeremonie schlägt der Regent ein Fass mit Spreewaldgurken der aktuellen Saison an, die dann an die Besucher verteilt werden.

---------- Service ---------
Spreewälder Gurkentag
  • Ort: Marktplatz von Golßen, Brandenburg
  • Zeit: Zweites Augustwochenende

Zurück

Einen Kommentar schreiben