28.02.18 - 30.03.18

Culinary Art Festival Eat & Meet

Culinary Art Festival Eat & Meet: Feinkosthändlerin

Ein Botanikprofessor der über die Intelligenz der Pflanzen referiert. Ein Koch, der Kaviar vom Stör dehydriert. Winzer, die ihre edelsten Weine präsentieren: Das Culinary Art Festival Eat & Meet in Salzburg führt seine Gäste in rund 150 Veranstaltungen auf kulinarische Entdeckungsreise.

Culinary Art Festival Eat & Meet: Event im Restaurant


Mehr als 50 Cafes, Bars und Restaurants - vom gemütlichen Wirtshaus bis zum Haubenrestaurant - nehmen jedes Jahr an der Veranstaltung teil.
Dabei lassen sich die Köche in Workshops bei der Arbeit über die Schulter gucken, bummeln mit den Teilnehmern über den Grünmarkt und geben Einkaufstipps oder servieren – in großer Runde - ausgewählte Köstlichkeiten.

Culinary Art Festival Eat & Meet: Genussmarkt

Ein Highlight der vierwöchigen Veranstaltung ist der Genussmarkt: Ausgewählte Produzenten aus ganz Österreich präsentieren an einem Wochenende ihre Köstlichkeiten wie Käse, Wein, Pesto oder Olivenöl. Auch einen Setzlingsmarkt gibt es erstmals und natürlich können die Besucher viele der Leckereien auch probieren.

 

---------- Service ---------
Culinary Art Festival Eat & Meet, Salzburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben