18.08.18

Fest der Riesenzwiebel von Giarratana

Die Riesenzwiebel von Giarratana


Die Gemeinde Giarratana auf Sizilien ist bekannt für den Anbau von Zwiebeln.

Das Lauchgewächs der Region ist außergewöhnlich süß und vor allem außergewöhnlich groß: Bis 3500 Gramm bringt so ein Koloss auf die Küchenwaage - das 70-fache einer herkömmlichen Zwiebel.

Stand auf der Sagra della Cipolla Giarratana

Jedes Jahr am 14. August laden die Einwohner zu einen großen Zwiebelfest ein, auf dem das Gemüse in allen nur erdenklichen Varianten angeboten wird: Als feine Zwiebelmarmelade oder süß-sauer eingelegt. Roh, nur mit hochwertigem Öl beträufelt oder gekocht in einem würzigen Ragout.

Festumzug auf der Sagra della Cipolla Giarratana


Am besten schmeckt die Cipolla di Giarratana nachdem sie stundenlang im Ofen schmorrte. Unter der schwarz gerösteten Haut offenbart sich so ihr unnachahmlich würzig-süßer Charakter.
Neben der Zwiebel werden auch feine und Käse der Region präsentiert und ein Folkloregruppe sorgt für musikalische Untermalung.

---------- Service ---------
Fest der Riesenzwiebel von Giarratana
  • Ort: Giarratana auf Sizilien
  • Zeit: Immer am 18. August

Zurück

Einen Kommentar schreiben