15.11.19 - 17.11.19

Gotlands Trüffelfestival

Hafen von Visby

Trüffel aus Schweden? Wer kennt die schon? Doch im von der Sonne verwöhnten Gotland mit seinen kalkhaltigen Böden gedeiht die wertvolle Knolle vortrefflich. Davon können sich Besucher jedes Jahr im November während des Gotländer Trüffelfestivals überzeugen.
In der alten Hansestadt Visby findet dann ein Trüffelmarkt statt, wo die Sammler ihre Beute zum Kauf anbieten.


Auch Trüffelseminare werden organisiert, in dem man mehr über die Welt der Trüffel und ihre schmackhafte Zubereitung erfährt.
Das absolute Highlight des Festivals ist ein sechsgängiges Trüffelbankett, welches von den besten Köchen der Organisation „Kulinariska Gotland“ zubereitet wird.

Bankett auf dem Gotländer Trüffelfestival


Natürlich gibt es im Rahmen des Festivals auch die Möglichkeit, selbst auf Trüffeljagd zu gehen.
Am Sonntag treffen sich Trüffel-Liebhaber an der Ostküste der Insel und können sich in Begleitung von Experten sowie ausgebildeten Trüffelhunden auf die Suche nach dem schwarzen Gold machen.

---------- Service ---------
Schinkenmesse von Campillos
  • Ort: Visby und verschiedene andere Orte auf Gotland
  • Zeit: Mitte November
  • Preis: Teile der Veranstaltung sind kostenpflichtig
  • Zur Webseite des Veranstalters

Zurück

Einen Kommentar schreiben