05.04.18 - 30.08.18

Käsemarkt in Gouda

Händler am Käsemarkt von Gouda

Besonders beliebt ist der Markt in Gouda, der von April bis August vor dem 1668 erichtetem Kaufmannshaus Goudse Waag stattfindet. Neben dem Markt in Edam ist er noch einer der wenige, die keinem touristischen Zweck dienen, sondern den Bauern der Umgebung ermöglichen ihren Käse  - sprichwörtlich - auf den Markt zu bringen.

Käsemarkt in Gouda: Käselaiber am Marktplatz

Vor der Waage handeln die Landwirte mit den Händlern die Preise aus. Und so wie es seit Jahrhunderten Brauch ist, wird der Verkauf immer noch per Handschlag besiegelt.
Die Laibe werden auf Käsewagen an- und abtransportiert und nach dem Verkauf in der denkmalgeschützten Goudse Waag gewogen. Das dort untergebrachte Käsemuseum zeigt Besuchern, wie der berühmte Gouda hergestellt wird.

---------- Service ---------
Käsemarkt in Gouda

Zurück

Einen Kommentar schreiben