17.05.19 - 19.05.19

Porchettiamo

Deftiger Genuß: Porchetta

Porchetta, ein Schweinerollbraten aus entbeintem Spanferkel mit Fenchel, Rosmarin, Thymian und Salbei, gehört in Italien zu jedem Fest, wie bei uns die Bratwurst.
In San Terenziano di Gualdo Cattaneo, in Umbrien, ist er kein schmackhaftes Beiwerk, sondern steht selbst im Zentrum der Feierlichkeiten: Während des Festivals der Porchetta aus Italien.

Das Event ehrt aber nicht nur den leckeren Braten, um dessen Urheberschaft sich Umbrien und Latium seit Jahrzehnten streiten.
Während der drei Tage im Mai können die Besucher Spezialitäten auf fast allen Regionen des Landes verkostet: Craft-Bier und Weine aus Umbrien, Schinken aus der Emilia-Romagna oder Pecorino aus Kalabrien.


Die meisten Stände allerdings bieten die verschiedenen Varianten der in ganz Italien beliebten Schweinerollbratens an - jede Region hat hier in eigenes Rezept.
Gelegenheit, die zugenommenen Kalorien wieder los zu werden, gibt es an der Piazza Vittorio Emanuele III und im Giardino del Castello: Beim Tanzen zur Live-Musik.  

---------- Service ---------
Porchettiamo - Festival der Porchetta itailana

Zurück

Einen Kommentar schreiben