06.08.21 - 07.08.21

Knoblauchfest in Lautrec

Dächer von Lautrec

Ab Juni bis in den Oktober hinein finden im Südwesten Frankreichs unzählige Knoblauchmärkte statt. Jedes Wochenende treffen sich Produzenten und Händler in einem Dorf, Uzés (24.Juni), Sauzet (letzter Sonntag im Juli), Hyéres (24. August) oder Piolenc (letztes Augustwochenende), auf einem Marktplatz und bieten ihre - oft zu hübschen Zöpfen geflochtenen - Knollen an.
Vor allem der Markt in Lautrec am ersten Freitag und Samstag im August lohnt einen Besuch, denn dann feiert das Dorf den Beginn der neuen Vermarktungsperiode ihres über Gemeindegrenzen weit hinaus bekannten Ail Rosé mit einem Fest.

Knoblauchzöpfe aus Lautrec

Der rosa Knoblauch von Lautrec ist nicht nur schön anzusehen, er gilt auch als besonders schmackhaft, lagerfähig und gesund. Die Qualität rührt von den lehm- und kalkhaltigen Hängen der Tarn her, auf dem die Zwiebel angebaut wird.
Und von den strengen Regeln, denen sich die Erzeuger unterwerfen müssen, damit ihre Knollen die von der EU geschützte geographische Angabe "Rosa Knoblauch von Lautrec" tragen dürfen. Rund 4000 Tonnen ernten die 300 Bauern des Bezirks jedes Jahr auf den Feldern - immerhin zehn Prozent der französischen Gesamtproduktion. Das Fest beginnt morgens um 8.00 Uhr mit der Öffnung der Verkaufsstände. Ab 10.00 Uhr beginnen die Wettbewerbe:

Manouille auf dem Knoblauchfest in Lautrec

Die Prämierung der schönsten Skulptur aus Knoblauch und der Wettkampf um die längste Knoblauchtraube, die Manouille. Sechs bis acht Erzeuger knüpfen in einem Team Knoblauch an Knoblauch, bis nach drei Stunden ein meterlanger Zopf entsteht.
2009 betrug die Gesamtlänge 22, 29 Meter. Dessen Verkaufswert wird dann einem karitativen Zweck gespendet. Gegen Mittag erhalten die Besucher ein kostenloses Essen: Knoblauchsuppe, die lokale Spezialität, die aus riesigen Suppenkesseln geschöpft wird. Und ein Glas Rosé. Am Abends wird Cassoulet aufgetischt - und getanzt.

---------- Service ---------
Knoblauchfest in Lautrec
  • Ort: Lautrec, Département Tarn in der Region Midi-Pyrénées
  • Zeit: Ersten Freitag und Samstag im August

Zurück

Einen Kommentar schreiben